Referent/-in für Berliner Büro des VKAD gesucht

Ihre Aufgaben

  • Netzwerkpflege und Ausbau in der politischen Arbeit in Berlin und Mitwirkung bei der Lobbyarbeit
  • Vertretung der Interessen des Verbandes gegenüber Parlament, Ministerien und Verwaltung auf Bundesebene
  • Unterstützung der Mitgliedseinrichtungen in wirtschaftlichen, strategischen und konzeptionellen Fragestellungen
  • Zusammenarbeit mit den Verbandsgremien
  • Akquisition von neuen Mitgliedern
    Mitgliederinformation des Fachverbandes
  • Konzeption und Organisation von Veranstaltungen  

Wir erwarten

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im sozial- oder pflegewissenschaftlichen Bereich oder vergleichbarer Abschluss
  • Fundierte Kenntnisse in den rechtlichen, wirtschaftlichen und konzeptionellen Grundla-gen der Altenhilfe
  • Strategische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Praxiserfahrung in der Altenhilfe
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke und Freude am Netzwerken
  • Verbundenheit mit der katholischen Kirche und ihrer Caritas

Wir bieten

  • eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kleinen Team
  • eigenverantwortliches Arbeiten und Gestaltungsmöglichkeiten in der Entwicklung des Verbandes
  • einen attraktiven Arbeitsplatz im Herzen von Berlin
  • eine der Position und Qualifikation entsprechende Vergütung nach AVR Caritas mit sämtlichen Sozialleistungen

Weitere Angaben

  • Wenn Sie gemäß dieser Aufgabenstellung in unserem Verband tätig sein möchten und diese zentrale Position mit Herz und Sachverstand prägen wollen, dann freuen wir uns über Ihre vollständige Bewerbung bis zum 22. Februar 2019.

Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Herr Andreas Wedeking, Geschäftsführer des VKAD, Tel. 030 284447-852, zur Verfügung. Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per Mail oder postalisch an:
Verband katholischer Altenhilfe in Deutschland e. V.
Andreas Wedeking - persönlich
Reinhardtstr. 13
10117 Berlin
E-Mail: andreas.wedeking@caritas.de.

Zur Stellenanzeige bei der Jobbörse der Caritas gelangen Sie hier