Ein Service des Lambertus-Verlags

Glossar: Alter und Pflege

Betreutes Wohnen (Alte Menschen)

Betreutes Wohnen steht für ganz unterschiedliche Organisationsformen von "Wohnen" und "Betreuung". Es bietet in der Regel ein barrierefreies Wohnen und ein Mindestmaß an Betreuungsleistungen, die nach Bedarf um weitere Serviceleistungen ergänzt werden können. Art und Umfang der Leistungen sind in einem Betreuungsvertrag beschrieben, der zusätzlich zum Mietvertrag abgeschlossen wird.

Eine immer größere Rolle spielen hier (ambulant betreute) Wohngemeinschaften.

Verwandte Einträge
Mehr dazu auf caritas.de:
Zu Hause, in der WG oder im Heim leben

Selbständig bleiben, so lange es geht. Dieser Wunsch geht für immer mehr ältere Menschen in Erfüllung. Individuelle Wohnformen mit angepasster Unterstützung machen es möglich. Hier ein Überblick vom barrierefreien Wohnen zu Hause bis hin zum Hospiz. Mehr

Was das Betreute Wohnen bietet

Betreute Wohnanlagen sichern älteren Menschen die Selbständigkeit und bieten ihnen so viel Hilfe wie nötig. Bei Bedarf können sie dort auch pflegerische Dienste in Anspruch nehmen. Doch welche Form des Betreuten Wohnens ist für wen richtig? Mehr

Welche Unterstützung bietet das betreute Wohnen?

Mehr

Mehr dazu auf anderen Internet-Seiten:
Der Pflegelotse

mehr

Alter und Pflege