Ein Service des Lambertus-Verlags

Glossar: Kinder und Jugendliche

Jugendamt

Das Jugendamt ist eine kommunale Organisation und Sozialleistungs-Behörde für die öffentliche Jugendhilfe. Nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz muss jeder Landkreis und jede kreisfreie Stadt ein Jugendamt einrichten. Gebildet wird es aus Jugendhilfe-Ausschuss und Verwaltung des Jugendamts. Diese zweigliedrige Organisation soll eine ständige Einbeziehung der freien Träger und der Fachöffentlichkeit in die laufenden Maßnahmen des Jugendamts garantieren.

Das Jugendamt ist dafür zuständig, Gefährdungen des Kindeswohls zu vermeiden oder zu beseitigen. Dazu wird es in gerichtlichen Verfahren tätig, aber zum Beispiel auch als vermittelnde und die Erlaubnis erteilende Behörde für Pflegepersonen und Betreuungseinrichtungen. Darüber hinaus tritt das Jugendamt als Beistand, Amtspfleger, Amtsvormund und Beurkundungsstelle auf.

Verwandte Einträge
Mehr dazu auf caritas.de:
Problemlöser und Helfer in der Not

Wenn zuhause alles schief läuft oder wenn Gewalt und Mobbing im Spiel sind, helfen selbst Freunde oder Eltern manchmal nicht wirklich weiter. Im Jugendamt findest Du Fachleute für solche Situationen, an die Du Dich auch alleine wenden kannst. Mehr

Beratung für Kinder und Jugendliche

Fragen? Stress? Sorgen? Wir helfen Dir. Stell unseren erfahrenen Beraterinnen und Beratern gerne online Deine Fragen, sie werden vertraulich behandelt. Trau Dich – die Beratung kostet nichts, außer dem Mut über Deine Probleme zu schreiben. Mehr

Krisen überstehen

Vielleicht ist das Leben für Dich gerade ziemlich kompliziert und schwierig. Hier findest Du Berichte wie andere ihre Probleme gelöst haben und Du erfährst welche Hilfen Du bei der Caritas bekommen kannst. Wir wünschen Dir viel Mut. Mehr

Kinder und Jugendliche

Hier finden Sie Fachbeiträge zum Thema Kinder und Jugendliche. Mehr

Mehr dazu auf anderen Internet-Seiten:
Übersicht der Kommunalen Jugendämter

Mit PLZ- und Ortssuche mehr