URL: www.vkad.de/presse/presse/altenpflege-zwischen-demografie-demenz-u
Stand: 25.06.2018

Pressemitteilung

Altenpflege zwischen Demografie, Demenz und Schuldenkrise

 

Junge Frau schiebt ältere Dame im Rollstuhl

Erzbistum Köln. Angesichts der demografischen Entwicklung steht die Altenhilfe vor enormen personellen und finanziellen Herausforderungen. Worum es dabei geht, damit beschäftigt sich der Verband katholischer Altenhilfe in Deutschland (VKAD) auf einer Tagung anlässlich seines 50-jährigen Bestehens am 11. und 12. Juni. Zu Gast ist auch NRW-Gesundheitsministerin Barbara Steffens.

Unter dem Titel "Katholische Altenhilfe nah an den Menschen. Der Geschichte verpflichtet - auf Zukunft gerichtet" geht es um neue Wohnformen, den Einsatz von technischer Assistenz, Personalmarketing, Förderung von Ehrenamt und Finanzierung der Altenhilfe zwischen Demografie, Demenz und Schuldenkrise.
Mit Blick auf die Bundestagswahl am 22. September fordert der VKAD von der Politik, Systemfehler in der Pflege- und Krankenversicherung zu korrigieren. "Die Bundesregierung berücksichtigt nicht, dass sie Überschüsse in der Kranken- und Pflegeversicherung sinnvoll in der stationären und ambulanten Pflege einsetzen kann. Sie hat die Chance, diesen Fehler dauerhaft auszubessern", so VKAD-Vorsitzender Hanno Heil. "Damit würde sie pflegebedürftigen alten Menschen nachhaltig eine bessere Pflege sichern." Dazu hat der VKAD sieben Vorschläge erarbeitet.

Wir laden Sie herzlich ein zum Pressegespräch mit Vertretern des VKAD und Barbara Steffens, NRW-Ministerin für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter

am Mittwoch, 12. Juni 2013,
um 16.30 Uhr
im Maritim-Hotel,
Heumarkt 20, in 50667 Köln.

Auch zur Tagung selbst sind Sie herzlich eingeladen. Das Programm finden Sie am Ende der Pressemeldung.

Der Verband katholischer Altenhilfe in Deutschland e.V. (VKAD) ist ein bundesweit tätiger und selbstständiger Fachverband für die Altenhilfe innerhalb des Deutschen Caritasverbands mit Sitz in Freiburg im Breisgau. Der VKAD vertritt die Interessen seiner Mitglieder durch politische Lobbyarbeit, Öffentlichkeitsarbeit und fachliche Expertise in enger Kooperation mit dem Deutschen Caritasverband. Vor allem aber unterstützt er seine Mitgliedseinrichtungen durch aktuelle Informationen und fachliche Begleitung.

Download

Programm Bundestagung 2013

Detailliertes Programm der 18. Bundestagung des 50-jährigen Verbandsjubiläums des VKAD vom 11. bis 12.06.2013 im Maritim Hotel Köln.