Der Verein

Fachbeiräte

Fachliche Innovation und Konzeptentwicklung

Die Vorstellungen der Menschen von einem Leben im Alter verändern sich. Der gesellschaftliche Wandel vollzieht sich und die daraus resultierenden Konsequenzen für die Altenhilfe sind zeitnah zu ziehen. Die Angebotsformen sind stetig zu überprüfen, neue Ideen aufzugreifen und in die Diskussion zu bringen.

Der fließende Übergang offener, ambulanter, teilstationärer und stationärer Lebensformen im Alter ist für die Caritasdienste von zukunftsweisender Bedeutung. Dem Fachbeirat obliegt u.a.  die Aufgabe, an der Auflösung von "Schubladendenken" und der Vermittlung von Querdenken mit gegenseitigem Nutzen zu arbeiten als Form der Zukunftssicherung auch der Dienste und Einrichtungen.

Mitglieder des Fachbeirates

  • Meinrad Edinger
    Kath. Sozialstation Mosbach e. V.
    Mitglied des VKAD Vorstandes
  • Eva-Maria Güthoff,
    Caritasverband für die Diözese Hildesheim e. V
    stellvertretende Vorsitzende des VKAD Vorstandes
  • Anja Hagel
    Caritasverband für die Diözese Trier e.V.
  • Ilona Hauenstein
    Seniorenheim Caritas-Prickheimer, Nürnberg
  • Rainer Keßler
    Caritasverband Wuppertal/Solingen e. V.  
  • Nicole Stulier
    Caritasverband für die Diözese Speyer e. V.
  • Angela Querfurth
    Verband kath. Altenhilfe in Deutschland e. V., Freiburg
    Vertreterin aus der Geschäftsstelle in diesem Fachbeirat
  • Hans-Werner Hüwel
    Caritasverband Paderborn e. V.

Links

Der Verein

Fachbeiräte

Personalentwicklung

Der Verein

Fachbeiräte

Caritas Proprium