Über uns

Mitglied werden

Wer kann im VKAD Mitglied werden

Außenaufnahme CBT-Wohnhaus Katharinenstift Remscheid

Die Mitgliedschaft im Fachverband setzt eine Mitgliedschaft bei der örtlich zuständigen Gliederung des Deutschen Caritasverbandes oder einem anerkannten zentralen katholischen caritativen Fachverband nach § 7 Abs. 2 Ziff.2 der Satzung des Deutschen Caritasverbandes voraus.

Träger von Einrichtungen, Diensten und Ausbildungsstätten der Altenhilfe sowie Sozialstationen und ambulante Dienste für pflegebedürftige und alte Menschen, die den Zielen des Fachverbandes nahe stehen, können dem Verband nach den Regeln der Verbandsordnung des Deutschen Caritasverbandes als assoziierte Mitglieder beitreten.

Download

Satzung VKAD

Die vorliegende Satzung wurde beschlossen in der ordentlichen Mitgliederversammlung des Verbandes katholischer Altenhilfe in Deutschland e.V. am 10. Mai 2017 und eingetragen in das Vereinsregister unter VR 1750 des Amtsgerichts Freiburg am 22. August 2017.

Rahmenkonzeption der Einrichtungen und Dienste der Altenhilfe

Die Rahmenkonzeption soll dazu beitragen, in der Öffentlichkeit unser Verständnis von Altenhilfe zu verdeutlichen. Sie soll bei allen Personen und Institutionen, die für die Altenhilfe Verantwortung tragen, auf die Gestaltung angemessener Rahmenbedingungen hinwirken. Sie dient dazu, den Wohn- und Lebensraum für alte Menschen sowie das Arbeitsfeld in der Altenhilfe in seinen Gestaltungsmöglichkeiten darzustellen.

Mitgliedsantrag ambulante offene Dienste/Sozialstationen

Mitgliedsantrag stationäre- und teilstationäre Einrichtung

Mitgliedsantrag Fachseminare Ausbildungsstätten

VKAD ein starkes Argument - Folder für VKAD Mitglieder und an einer Mitgliedschaft Interessierte

Infoflyer zum VKAD "Die Zeichen der Zeit erkennen"