Mitglied werden
Kontakt aufnehmen
Webtalk zur Umsetzung der neuen Personalbemessung (PeBeM)

Organisations- und Personalentwicklung am Beispiel der Katholischen Altenpflegeheime Eichsfeld gGmbH (KAPHE)

Webtalk zur neuen Personalbemessung (PeBem)

Organisations- und Personalentwicklung am Beispiel der Katholischen Altenpflegeheime Eichsfeld gGmbH (KAPHE)

Die Einführung des neuen Personalbemessungsverfahrens gemäß § 113 c SGB XI ab Juli 2023 verändert die Arbeitsorganisation in der stationären Langzeitversorgung grundlegend. In Anbetracht des Personalmangels und der Folgen der Pandemie stellt die Bewältigung dieser Veränderungen bei gleichzeitiger Sicherung der Versorgungsqualität eine große Herausforderung dar.

In der Webtalk-Reihe „Umsetzung der neuen Personalbemessung“ werden Best-Practice-Beispiele von Mitgliedern des Verbandes katholischer Altenhilfe e.V. präsentiert. Im dritten Teil dieser Reihe wird der Ansatz der Katholischen Altenpflegeheime Eichsfeld gGmbH (KAPHE) vorgestellt. Dabei erläutern verschiedene Führungskräfte ihren Ansatz zur Organisations- und Personalentwicklung aus verschiedenen Blickwinkeln.

KAPHE-Geschäftsführerin Andrea Stützer gibt einen Überblick über das bisherige Führungskräfteentwicklungsprogramm. Thomas Gabel berichtet aus Sicht einer Einrichtungsleitung über Chancen und Herausforderungen bei der praktischen Umsetzung der PeBeM sowie über die Auswirkungen der neuen Dienstplanbereiche auf die Versorgung.

Zudem präsentieren Ina Heldt und Frau Belinda Montag-Dethe als Wohnbereichsleitungen Ansätze zur Bewältigung möglicher Vorbehalte gegenüber dem PeBeM und die Chancen, die die KAPHE in dem Ansatz sieht. Die Ansätze werden abschließend mit den Teilnehmenden diskutiert.

Die VKAD-Reihe „Umsetzung der neuen Personalbemessung“ zielt darauf ab, Mitglieder zu informieren und Beispiele für die erforderlichen Schritte, Methoden und Maßnahmen zur Förderung der Organisationsentwicklung in Einrichtungen aufzuzeigen.

Ihre Referent:innen:

Frau Andrea Stützer (Geschäftsführerin KAPHE), Herr Thomas Gabel (Einrichtungsleiter Altenpflegezentrum Karlshof), Frau Ina Heldt (Pflegedienstleiterin) und Frau Belinda Montag-Dethe (Wohnbereichs- und Pflegedienstleitung)

 

Foto: Adobe Stock, Rawpixel.com

25.04.2024
10:00 – 11:30 Uhr
online, via Zoom
Kostenfrei für VKAD-Mitglieder 39,00 € für Interesent:innen ohne VKAD-Mitgliedschaft
Anmeldeschluss ist der 24.04.2024

Das Programm des Webtalks steht unten zum Download bereit:

2024_04_25_Webtalk_PeBeM_KAPHE PDF | 0.10 MB
Anmeldung

Jetzt Anmelden bis zum 24.04.2024

Veranstalter

Verband katholischer Altenhilfe in Deutschland e. V.
Reinhardtstr. 13
10117 Berlin
+49 30 28 44 47 853

Ansprechperson

Sascha Andree
Referent für Personal und Ausbildung
030 28 44 47 854

Up to date

Weitere Veranstaltungen