Aktion

Pflegeausbildung

Zeichnung einer Fußballmaschschaft mit Spielern aus allen Parteien und Generationen mit Schriftzug "Pro Generaltistik" / Artwork: ©Thomas Klur

Die generalistische Pflegeausbildung ist ein gemeinsamer Beitrag zur Sicherstellung der Pflege und Versorgung aller Generationen im Sozialraum. Passend zur aktuell laufenden Fußballeuropameisterschaft spielen wir den Ball „Pro Generalistik“ in unserer politischen Lobbyarbeit. Lesen Sie unsere fünf zentralen Argumente für die Generalistik… mehr

Stellungnahme

Pflegereform

Ältere Dame trinkt mit Betreuerin Kaffee / Peter Maszlen - Fotolia.com

Im April 2016 legte das Bundesministerium für Gesundheit den Entwurf des Dritten Pflegestärkungsgesetzes (PSG III) vor. Darin geregelt werden die Umsetzung der Ergebnisse der Bund-Länder-Arbeitsgruppe zur Stärkung der Rolle der Kommunen in der Pflege und die Einführung des neuen Pflegebedürftigkeitsbegriffs in der Hilfe zur Pflege... mehr

Pressemitteilung

Ein gutes Signal für die Refinanzierung kirchlicher Pflegedienste

Vertreter/innen der ambulanten Pfelge vor dem Reichstag / Benjamin Pritzkuleit

Vertreter/innen der ambulanten Pfelge vor dem Reichstag / Benjamin Pritzkuleit

Tariflöhne sind auch in der häuslichen Krankenpflege grundsätzlich als wirtschaftlich anzuerkennen. mehr

Pressemitteilung

Pflegenoten auf dem Prüfstand

Steuerradt und Fernrohr auf einem Schiff / © sinuswelle - Fotolia.com

Steuerradt und Fernrohr auf einem Schiff / © sinuswelle - Fotolia.com

Seit der Einführung des „Pflege-TÜVs“ hagelt es Kritik sowohl am Prüfverfahren selbst wie auch an der Form der Darstellung der Ergebnisse. „Nicht nur die Verbraucher sondern auch die Leistungserbringer sind verunsichert.“ sagt dazu der Geschäftsführer des Verbandes katholischer Altenhilfe in Deutschland e.V. (VKAD), Andreas Leimpek-Mohler mehr

Termin

Perspektiven der Altenheimseelsorge

Kapelle Altenheim / Pedro Citoler

Kapelle Altenheim / Pedro Citoler

Die Seelsorge hat eine hohe Bedeutung für die Glaubwürdigkeit und damit Zukunftsfähigkeit christlicher Einrichtungen der Altenhilfe. Welche Bedeutung aber hat Seelsorge in der Alltagsrealität der katholischen Altenheime tatsächlich? Mit welchen Ressourcen ist sie ausgestattet und nach welchen Konzepten wird sie betrieben? mehr

Termin

Zukunftsvision: Vom Altenheim zum Sozialzentrum

Buntstifte mit Gesichtern drauf / Tanja-fotolia.com

Buntstifte mit Gesichtern drauf / Tanja-fotolia.com

Die Pflegestärkungsgesetze und der neue Pflegebedürftigkeitsbegriff werden die Rolle und Funktion der stationären Altenpflege in den nächsten zehn Jahren deutlich verändern. Im Berliner Gespräch geht es sowohl um die Zukunftsvision hin zum Sozialzentrum als auch um die Reflexion der aktuellen Praxis... mehr

Stellungnahme

Referentenentwurf Pflegeberufsgesetz

Lernsituation von Schülern in der Altenpflegeausbildung  / Bernd Schumacher

Lernsituation von Schülern in der Altenpflegeausbildung  / Bernd Schumacher

In einer gemeinsamen Stellungnahme begrüßen Caritas und Diakonie und ihre Fachverbände den Referentenentwurf zu einem Pflegeberufsgesetz. Ein modernes, gestuftes und durchlässiges Pflegebildungssystem zu schaffen, ist vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels positiv und hochrelevant... mehr

Arbeitshilfe

Gelungene Kommunikation

Coverbild Gelungene Kommunikation / Artwork: Büro Magenta

Coverbild Gelungene Kommunikation / Artwork: Büro Magenta

Die Erfahrungen aus der Praxis zeigen, die Kommunikation zwischen haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen läuft nicht immer konfliktfrei. Die Arbeitshilfe „Gelungene Kommunikation“ des VKAD gibt Hilfestellung zur Reflexion und Lösungsfindung schwieriger Kommunikationssituationen. mehr


Qualität sichern

Kundenbefragung in stationären und ambulanten Einrichtungen der Altenhilfe und Pflege

Titelbild Broschüre Kundenbefragung / Gestaltung: Büro Magenta

Titelbild Broschüre Kundenbefragung / Gestaltung: Büro Magenta

Wer kann Ihre Leistungen besser bewerten als Ihre Kunden/innen selbst? Also zögern Sie nicht, diese zu fragen, wo die Stärken Ihrer Einrichtung/Ihres Pflegedienstes liegen, was verbessert werden kann und was Sie von Ihren Mitbewerbern unterscheidet? Lernen Sie Ihre Stärken kennen. Der VKAD hat ein passendes Instrument für Sie entwickelt. mehr

Angebot

Personalplanung in der stationären Altenpflege

Alltagsorientierte Konzepte in stationären Altenpflegeeinrichtungen ermöglichen den Bewohnern eine an ihren Gewohnheiten ausgerichtete Tagesstruktur. Das Beratungsangebot PiP hilft stationären Einrichtungen, einen an den Gewohnheiten der Bewohner orientierten Personaleinsatz zu erarbeiten. mehr