Qualität sichern

Angebote

Kundenbefragung in stationären und ambulanten Einrichtungen der Altenhilfe und Pflege

Zufriedenheit spricht sich schnell rum. Zufriedene Bewohner/innen und Angehörige einer

Titelbild Broschüre Kundenbefragung

Pflegeeinrichtung und Patienten/innen eines ambulanten Pflegedienstes tragen zu einem guten Image des Pflegeanbieters in der Region bei und positionieren sie im zunehmenden härter werdenden Wettbewerb. Deshalb ist es besonders wichtig, denen zuzuhören, die die Einrichtung und ihre Leistungen in Anspruch nehmen. Denn wer kann die Qualität besser bewerten als die Kunden selbst? Gutes bewahren und nicht so Gutes verbessern.

Mit der Kundenbefragung des Verbands katholischer Altenhilfe in Deutschland e. V. (VKAD) erhalten die Leitungskräfte ein ehrliches Feedback zur Qualität der Einrichtung aus Sicht ihrer Kunden. Stärken und Verbesserungspotenziale werden aufgezeigt. So liefert die Kundenbefragung wertvolle Ansatzpunkte zur kontinuierlichen Qualitätsverbesserung.

Der Fragebogen zur Kundenbefragung wurde von einer Projektgruppe des Verbands auf Grundlage der Rahmenkonzeption entwickelt. Sämtliche Leistungsbereiche der Einrichtung / des Pflegedienstes werden durch den Fragebogen abgedeckt. Neben fachlichen Aspekten sind im Fragebogen auch Haltungsfragen, wie zum Beispiel: "Werden Ihre Wünsche und Lebensgewohnheiten ernst genommen und berücksichtigt?" die aus Sicht der Kunden/innen und ihrer Angehörigen bei der Qualitätseinschätzung eine wichtige Rolle einnehmen, berücksichtigt.

Sollten Sie Interesse an diesem Instrument haben, können Sie sich hier einen Flyer mit weiteren Informationen zur Kundenbefragung in stationären und ambulanten Einrichtungen der Altenhilfe und Pflege sowie den Konditionen herunterladen.

Download

Kundenbefragung in stationären Einrichtungen der Altenhilfe