Pressemitteilung 02/2020

Schutzausrüstung kommt nicht an! Sorge um Mitarbeitende und pflegebedürftige Menschen.

Die Sorge um die betreuten Menschen und die Mitarbeitenden ist in den Diensten und Einrichtungen der Seniorenhilfe bundesweit sehr groß. Die Vorräte an Schutzausrüstungen und Desinfektionsmitteln gehen zur Neige, die angekündigten Lieferungen von Bundes- und Landesregierungen erreichen bislang nicht die Adressaten. mehr

Sportler in roten Turnschuhen, der auf einem Platz mit Pfeilen in verschiedene Richtungen steht / stockpics - Fotolia

Pressemitteilung 01/2020

Nicht den zweiten vor dem ersten Schritt machen

Am 16. Januar hat Dr. Roy Kühne (CDU) einen umfassenden Forderungskatalog zur Pflegepolitik vorgelegt. VKAD und DEVAP begrüßen diese Initiative. Die inhaltliche Ausgestaltung sollte nach Meinung der Verbände aber erst nach einer umfassenden Finanz- und Strukturreform der Pflegeversicherung stehen. mehr

viele Menschen aller Altersgruppen und Kulturen die im sich im Kreis umarmen / © Rawpixel.com - fotolia.com

Termin

„Warum ehrenamtlich engagieren?“ Motivationsgründe und Wirkungen von bürgerschaftlichem Engagement“

Wie können unterschiedliche Ehrenamtliche erfolgreich angesprochen und gewonnen werden? Was motiviert sie, ihre kostbare private Zeit in den Dienst der Allgemeinheit zu stellen? Und welche Rolle spielt Humor als Quelle der Gesundheit und Lebensfreude? Antworten auf diese und viele weitere Fragen finden Sie auf unserer Fachtagung. mehr

Pressemitteilung

VKAD begrüßt die Einführung der Generalistik

Auszubildende mit Anleiterin bei Dokumentation / Bernd Schumacher

Auszubildende mit Anleiterin bei Dokumentation / Bernd Schumacher

„Wir möchten die jungen Leute bestärken, den Pflegeberuf zu ergreifen und diesen mit Freude auszuführen“, sagt Felix Schappler, Leiter des PflegeCampus Regensburg, angesiedelt am Caritas-Krankenhaus St. Josef und bringt damit auf den Punkt, um was es bei der Pflegeberufereform eigentlich geht. mehr

Pressemitteilung

Bürokratieabbau jetzt bringt 1200 Pflegefachkräfte – sofort!

Tastatur mit einer Taste die Digitalisierung heißt / © momius-fotolia.com

Tastatur mit einer Taste die Digitalisierung heißt / © momius-fotolia.com

Nach der Sommerpause berät der Deutsche Bundestag den Kabinettsentwurf des „Digitale Versorgung – Gesetzes“ (DVG). Ein wichtiger Baustein zum Bürokratieabbau fehlt aus Sicht des VKAD: Die Möglichkeit die Verordnung der häuslichen Krankenpflege digital zu organisieren mehr

11.02.2020

Umsetzung der neuen Pflegeausbildung

Das Bild zeigt junge Menschen / © Yuri Arcurs - Fotolia.com

Das Bild zeigt junge Menschen / © Yuri Arcurs - Fotolia.com

Die Rahmenpläne der Fachkommission nach § 53 PflBG: Konstruktionslogik und- prinzipien der Rahmenausbildungspläne und der Rahmenlehrpläne – Konsequenzen für die strategische Ausrichtung der Ausbildungsbetriebe – Personalakquise erfolgreich gestalten. mehr

Fehleinschätzungen zur Entlohnung in der Altenhilfe

Bild mit vielen Geldscheinen und einigen Münzen / © Gina Sanders - Fotolia.com

Bild mit vielen Geldscheinen und einigen Münzen / © Gina Sanders - Fotolia.com

Die Mitarbeiterinnen in der Altenhilfe werden schlecht bezahlt! « In jede Talkshow kann man diesen Satz unwidersprochen einwerfen. Aber er stimmt nicht. Genauer müsste es heißen: »Ein Teil der Altenpflegekräfte wird nicht gerecht bezahlt. « Für die 150.000 Beschäftigten in fast 3.200 Einrichtungen der Caritas gilt er nicht. mehr

Publikation

Arbeitshilfe sozialräumliche Arbeit im Kontext mit Ehrenamt

Cover Arbeitshilfe sozialräumliche Arbeit mit Grafik einer Zusammenkunft von Menschen / Artwork: Büro Magenta

Cover Arbeitshilfe sozialräumliche Arbeit mit Grafik einer Zusammenkunft von Menschen / Artwork: Büro Magenta

Sozialräumliche Arbeit ist Voraussetzung für die Bildung sogenannter sorgender Gemeinschaften, die mit Blick auf die Bewältigung der Herausforderungen des demografischen und sozialen Wandels immer wichtiger werden. Know How für diese Arbeit bietet die neu erschienene Arbeitshilfe des VKAD… mehr


Arbeitshilfe

Leitfaden zur Erstellung eines einrichtungsspezifischen Seelsorgekonzeptes

Coverseite der Broschüre mit Titel und Herbstblättern / Artwork: Büro Magenta

Coverseite der Broschüre mit Titel und Herbstblättern / Artwork: Büro Magenta

Seelsorge ist in Einrichtungen christlicher Trägerschaft ein wichtiges Merkmal zur christliche Profilbildung. Doch was gehört in ein zeitgemäßes Seelsorgekonzept? Dazu gibt der vom VKAD und der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar entwickelte Leitfaden zur Erstellung eines einrichtungsspezifischen Seelsorgekonzeptes Auskunft.. mehr

Broschüre

"Katholische Altenheimseelsorge - Ist-Stand & Zukunftsszenarien"

Cover Forschungsbericht Altenheimseelsorge Herbstliche Blätter / © Artwork: Büro Magenta

Cover Forschungsbericht Altenheimseelsorge Herbstliche Blätter / © Artwork: Büro Magenta

Als Auftraggeber des Forschungsprojektes zur Katholischen Altenheimseelsorge auf der Basis einer empirischen Befragung rückt der VKAD ein kirchen- und verbandspolitisch eher randständiges Thema ins Zentrum der Aufmerksamkeit, das aber gerade für katholische Einrichtungen der Altenhilfe von eminenter Bedeutung ist… mehr


Qualität sichern

Erweiterte Konzepte zur Kundenbefragung

Titelbild Broschüre Kundenbefragung / Gestaltung: Büro Magenta

Titelbild Broschüre Kundenbefragung / Gestaltung: Büro Magenta

Wer kann Ihre Leistungen besser bewerten als Ihre Kunden/innen selbst? Also zögern Sie nicht, diese zu fragen, wo die Stärken Ihrer Einrichtung/Ihres Pflegedienstes/Ihrer Tagespflege liegen, was verbessert werden kann und was Sie von Ihren Mitbewerbern unterscheidet. Lernen Sie Ihre Stärken kennen. mehr

Qualität sichern

Erweiterte Konzepte zur Mitarbeiterbefragung

Mitarbeiterinnenbefragung Flyer

Mitarbeiterinnenbefragung Flyer

Wissen, wo´s hakt. Mitarbeiter/-innen der Einrichtungen/Dienste können entscheidende Hinweise zur Qualitätssicherung geben. Also fragen Sie nach, wo die Stärken Ihrer Einrichtung/Ihres Pflegedienstes liegen. Was kann verbessert werden, was unterscheidet Ihre Einrichtung/Dienst von anderen. mehr