URL: www.vkad.de/angebote/veranstaltungen/fachtagungen/gut-vernetzt-im-sozialraum-gemeinsam-laesst-sich-viel-bewegen-2abc2f4d-9f6f-4fd8-87c7-1185101421cf
Stand: 30.05.2016
  • 19. September 2017  - 

    Beginn: 12:00 Uhr
  • 20. September 2017

    Ende: 15:00 Uhr

Anmeldefrist:

1. September 2017

Netzwerke bilden

Gut vernetzt im Sozialraum - Gemeinsam lässt sich viel bewegen!

Bild: Gut vernetzt im Sozialraum - gemeinsam lässt sich viel bewegen © Daniel Berkmann - fotolia.com

Professionelle Hilfeleistungen allein werden heute nicht mehr ausreichen, um die Bedürfnisse der wachsenden Zahl älterer Menschen befriedigen zu können. Nachbarschaftsengagement, bürgerschaftliches Engagement und wechselseitige Unterstützung in sozialen Netzwerken werden eine notwendige Ergänzung professioneller sozialer Arbeit darstellen. Aber mit wem sollen wir uns denn im Sozialraum vernetzen - wie werden Netzwerke aufgebaut -  was ist nötig, dass die Netzwerke auch langfristig funktionieren? Und wie können wir Netzwerke zwischen Menschen fördern, die sich dann gegenseitig unterstützen? Viele Fragen, auf die unsere Referenten/innen als fundierte Praxisexperten/innen Antworten geben werden.

In einführenden Workshops werden ein sozialräumliches Praxismodell sowie ein Kooperationsmodell einer Pflegeeinrichtung mit einem ambulanten Hospizdienst vorgestellt.  Zwei Workshops haben vertiefenden Charakter und finden über beide Workshop Phasen statt. Diese beschäftigen sich mit dem Thema einer gelingenden Kommunikation von Haupt- und Ehrenamtlichen sowie zum Aufbau und zur Gestaltung von Netzwerken.

Zielgruppe

Beruflich und ehrenamtlich tätige MitarbeiterInnen mit Funktion Freiwilligenkoordination bzw. Zuständigkeit für die Arbeit mit Ehren-amtlichen/Freiwilligen, TrägervertreterInnen und Leitungskräfte aus Diensten und Einrichtungen der Altenhilfe, der ambulanten Pflege sowie aus der offenen sozialen Altenarbeit.

Das detaillierte Programm mit Anmeldebogen können Sie am Ende der Seite herunterladen.

Download

Programm Gut vernetzt im Sozialraum - Gemeinsam lässt sich viel bewegen