Pressemitteilungen

Von:
  • Presse
30.01.2017

VKAD-DEVAP: Keine Kompromisse bei der Ausbildungsreform!

Laut Medienberichten soll jetzt der Koalitionsausschuss von Union und SPD über die lange auf Eis liegende Reform des Pflegeberufegesetzes entscheiden. mehr


17.01.2017

Altenpflegeschüler fordern generalistische Pflegeausbildung

Die Inkraftsetzung des Gesetzes für eine neue generalistische Pflegeausbildung wird von Wissenschaft und Praxis dringend erwartet. mehr


16.12.2016

VKAD-DEVAP-Mitteilung: Petition zur besseren Finanzierung häuslicher Krankenpflege versickert im Berliner Politikbetrieb

In seiner jüngsten Sitzung hat der Petitionssauschuss des Bundestags über eine für alle tariflich vergütenden Pflegedienste wichtige Petition beraten. mehr


15.12.2016

Spar Dich reich - auf dem Rücken der Altenpflegefachkräfte

„Fachkräfte in der Altenpflege verdienen in vielen Einrichtungen der Altenhilfe im Vergleich mit Fachkräften in der Krankenpflege, aber auch gegenüber Fachkräften anderer Berufsgruppen deutlich weniger.“ mehr


30.06.2016

Perspektiven für ein gutes Leben im Alter

Im Rahmen des diesjährigen Fachtags des Verbandes katholischer Altenhilfe in Deutschland e.V. (VKAD) unter dem Titel „Perspektiven der Altenheimseelsorge“ in Frankfurt wurden die Ergebnisse eines Forschungsprojektes, das gemeinsam mit der ... mehr


28.06.2016

Ein gutes Signal für die Refinanzierung kirchlicher Pflegedienste

Tariflöhne sind auch in der häuslichen Krankenpflege grundsätzlich als wirtschaftlich anzuerkennen. mehr


07.06.2016

Pflegenoten auf dem Prüfstand

Seit der Einführung des „Pflege-TÜVs“ hagelt es Kritik sowohl am Prüfverfahren selbst wie auch an der Form der Darstellung der Ergebnisse. „Nicht nur die Verbraucher sondern auch die Leistungserbringer sind verunsichert.“ mehr


12.05.2016 Tag der Pflege

Pflege im Wandel der Zeiten – Antworten auf neue Herausforderungen finden

Am heutigen „Internationalen Tag der Pflege“ erinnern zahlreiche Initiativen weltweit an die wertvolle und unverzichtbare Arbeit der Pflegenden. Eine Forderung der Pflegekräfte besteht in der Schaffung guter Arbeitsbedingungen. Der VKAD ruft ... mehr


21.04.2016

Verlängerung der Förderung für Umschüler in der Altenpflege trat in Kraft

Unbemerkt von der Öffentlichkeit trat am 11. März 2016 eine Regelung in Kraft, die die bisherige Förderung des dritten Ausbildungs-jahres in der Altenpflegeumschulung bis zum 31. Dezember 2017 verlängert. mehr


25.02.2016

Rückenwind für das neue Pflegeberufereformgesetz!

Am morgigen Freitag wird der Bundesrat erstmalig über den Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Reform der Pflegeberufe debattieren. Bereits im Vorfeld nimmt das Thema in diesen Tagen kräftig Fahrt auf. mehr


01.02.2016

Bundestag stärkt Umschüler in der Altenpflege

Es ist gut, dass die Politik mit ihrer Entscheidung der vollständigen Finanzierung der Ausbildungskosten bei Umschulungsmaßnahmen den Weg ebnet. Darüber hinaus fordert der VKAD die Verantwortlichen auf, mit Inkrafttreten des neuen ... mehr


13.01.2016

Reform der Pflegeberufe ist eine große Chance

Die kirchlichen Altenhilfeverbände begrüßen den heute durch das Kabinett beschlossenen Entwurf des Pflegeberufereformgesetzes. Nun, da der Weg geebnet ist, gilt es, den Inhalt und die Finanzierung der neuen Ausbildung zu gestalten. mehr


27.11.2015

113 Seiten Zukunft für die Pflege

„Das lange Warten hat sich gelohnt. Mit dem heute erschienenen Referentenentwurf zum Pflegeberufsgesetz zeigt die Bundesregierung, dass sie den Weg in eine gemeinsame Pflegeausbildung gehen will. mehr


11.11.2015

Erfolgsfaktor Umschulung

Für die Deckung des Fachkräftebedarfs in der Altenpflege spielt die Umschulung von Menschen eine herausragende Rolle. Diesen Erfolgsfaktor bei der Mitarbeitergewinnung hat auch die Politik erkannt. So ermöglichte eine Fördermaßnahme des Bundes ... mehr


04.11.2015 VKAD-DEVAP

Faire Entlohnung für gute Pflege

Am heutigen Mittwoch findet im Bundestag eine öffentliche Anhörung des Ausschusses für Gesundheit zum „Entwurf eines Gesetzes für sichere digitale Kommunikation und Anwendung im Gesundheitswesen“ satt. Gegenstand wird auch ein Änderungsantrag der ... mehr


21.10.2015 Pflegeausbildung

Generalistische Pflegeausbildung: Nicht bremsen sondern powern

Aus Sicht der kirchlichen Altenhilfeverbände ist das derzeit medial unterstützte Totreden der Generalistik kontraproduktiv für das Hauptziel der Ausbildungsreform: die bestmögliche Ausbildung für die Begleitung und Versorgung pflegebedürftiger Mensch mehr


12.08.2015

Pflegestärkungsgesetz II geht neuen Weg

Am heutigen Tag hat das Bundeskabinett einen Entwurf des Zweiten Pflegestärkungsgesetzes (PSG II) beschlossen. mehr


10.06.2015 Generalistik

VKAD begrüßt neuen Pflegeberuf auf dem Hauptstadtkongress

"Die zukünftige Pflegeausbildung orientiert sich nicht an Versorgungsorten, sondern an Versorgungsbedarfen". Mit dieser These startet der VKAD Vorsitzende Hanno Heil in das Forum "Einheit oder Vielfalt? Zur Reform der Pflegeausbildungen" beim .... mehr


12.05.2015

Neuer Bundesvorstand gewählt

Die Mitgliederversammlung des Verbandes katholischer Altenhilfe in Deutschland e.V. (VKAD) wählte am vergangenen Donnerstag, den 7. Mai 2015, turnusgemäß ihren neuen Bundesvorstand. Die Amtszeit des neuen Vorstandes beträgt vier Jahre. mehr


28.04.2015

Pflege die passt!“ 19. Bundestagung des VKAD

Unter dem Titel „Pflege die passt! Katholische Altenhilfe: vielfältig, tragfähig und wertvoll“ lädt der Verband katholischer Altenhilfe in Deutschland e.V. (VKAD) vom 5. bis 7. Mai 2015 zu seiner 19. Bundestagung nach Berlin ein. mehr


26.03.2015

Gröhe kündigt Gespräche an

Die öffentliche Sitzung des Petitionsausschusses des Deutschen Bundestages am 23. März 2015 begann mit einer Überraschung. Zur Beratung des Ausschusses über die Petition „Angemessene Vergütung für Pflegekräfte“ erschien Bundesgesundheitsminister ... mehr


18.03.2015

Gesetzesnovelle soll Finanzierungslücke bei Sozialstationen schließen

Der Vorstoß der kirchlichen Sozialstationen in Baden, eine Ergänzung des Sozialgesetzbuches (SGB) zu erreichen, ist im Bundestag in Berlin angekommen. Am 23. März findet eine öffentliche Anhörung vor dem Petitionsausschuss des Deutschen ... mehr


30.01.2015

Bundesweiter Tarif statt unfairer Vergütung

Wie zu erwarten, hat die aktuelle Studie des Pflegebeauftragten der Bundesregierung zur Entlohnung in den Pflegeberufen eine große Varianz der Pflegevergütung offengelegt. Als probates Mittel gegen unfaire Vergütungen in der Pflege fordert die ... mehr


14.01.2015

Verbesserungen in der Pflege durch ein besseres Prüfsystem unterstützen!

„Weniger Druckgeschwüre, weniger freiheitsentziehende Maßnahmen sowie eine bessere Ernährung und Flüssigkeitsversorgung in den ambulanten und stationären Einrichtung der Altenhilfe sind ein Erfolg, auf den unseren Mitarbeitenden stolz sein können.“ mehr


08.01.2015

Ausbildungs- und Qualifizierungsoffensive trägt erste Früchte

Dem wachsenden Fachkräftemangel in der Altenpflege entgegenwirken, das ist das Anliegen der Gemeinschaftsinitiative „Ausbildungs- und Qualifizierungsoffensive Altenpflege“. mehr


10.12.2014

Petition erreicht Quorum

Der Verband katholischer Altenhilfe in Deutschland e.V. (VKAD) rief Anfang November 2014 zur Unterstützung der Petition an den Deutschen Bundestag „Gesundheitsfachberufe – Angemessene Vergütung für Pflegekräfte“ auf. Der Petitionsausschuss ... mehr


28.11.2014

Bundestagspetition auf der Zielgeraden

Die Bundestagspetition „Gesundheitsfachberufe – Angemessene Vergütung für Pflegekräfte“, unterstützt vom Verband katholischer Altenhilfe in Deutschland e.V. (VKAD) sowie vom Deutschen Evangelischen Verband für Altenarbeit e.V. läuft im Endspurt. ... mehr


06.11.2014

Pflege geht uns alle an!

Engagierte Pflegefachkräfte der ambulanten häuslichen Pflege für ihre qualifizierte und anspruchsvolle Arbeit angemessen tariflich bezahlen zu können, dafür setzt sich der VKAD ein. mehr


24.09.2014

Rückenstärkung für die Pflege

Die Arbeitssituation in Pflegeeinrichtungen zu verbessern ist ein Ziel des geplanten Pflegestärkungsgesetzes, welches Pflegemitarbeiter/innen wie pflegebedürftigen Menschen zu Gute kommt. Der VKAD sieht in dem aktuellen Gesetzesentwurf jedoch nur ... mehr


09.07.2014 Behandlungspflege

VKAD begrüßt Pläne von Minister Gröhe zur Systemkorrektur in der Altenpflege

Blutdruck messen, Wunden versorgen oder Medikamente verabreichen zählen zu den sog. behandlungspflegerischen Maßnahmen. Für zuhause lebende Menschen werden die Kosten dafür von der Krankenversicherung übernommen. Nicht jedoch für Menschen in ... mehr


28.05.2014

Neue Pflegereform: Es geht voran, doch Wesentliches wird weiterhin verschoben!

Die Bundesregierung hat heute den Kabinettsbeschluss zur Pflegereform veröffentlicht. Eingelöst wird das Versprechen von Leistungsverbesserungen. Doch für die stationäre Pflege bleibt weiterhin vieles unberücksichtigt. So fehlen die ... mehr


12.05.2014

Pflegt die Pflegenden! Der VKAD zu Besuch im Bundesministerium für Gesundheit

Unter dem Motto "Pflegt die Pflegenden" - Finanzierung einer fairen Bezahlung der Mitarbeitenden" trafen sich am heutigen Internationalen Tag der Pflege Vertreter der katholischen und evangelischen Fachverbände der Altenhilfe mit ... mehr


03.04.2014

Generalistische Pflegeausbildung ist Weg in die Zukunft

Die Sicherung von Fachkräften in der Altenhilfe ist das Gebot der Stunde, die Reform der Pflegeausbildung ein wesentlicher Baustein dafür. Mit der einheitlichen Pflegeausbildung werden Fachkräfte für alle Tätigkeitsfelder des Gesundheits- und ... mehr


27.03.2014

Ombudsfrau begeistert auch die ambulante Pflege

Unter dem Motto „Weg mit dem Speck“ nahm der VKAD bei einer Fachtagung die Möglichkeiten von Entbürokratisierung der Pflegedokumentation unter die Lupe. Die Ombutsfrau Elisabeth Beikirch wartete mit aktuellen Ergebnissen aus dem Praxistest ... mehr


28.11.2013

Die gemeinsame Ausbildung für den Pflegeberuf voranbringen

Die neue Regierung setzt im Koalitionsvertrag auf ein einheitliches Berufsbild der Pflege. Eine gemeinsame Ausbildung mit einem Berufsabschluss bietet die Grundlage für einen zukunftsfähigen und attraktiven Pflegeberuf. Modulare Spezialisierungen ... mehr


01.07.2013

Ein neuer Pflegebedürftigkeitsbegriff muss eingeführt werden!

Verbindliche Zusagen von allen Parteien den neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff in der kommenden Legislaturperiode einführen zu wollen, das erwartet die Mitgliederversammlung des VKAD und verabschiedete hierzu in Köln eine Resolution. mehr


05.06.2013

Altenpflege zwischen Demografie, Demenz und Schuldenkrise

Pressegespräch mit NRW-Gesundheitsministerin Barbara Steffens anlässlich des 50-Jährigen Bestehens des Verbandes katholischer Altenhilfe in Deutschland (VKAD) mehr


13.12.2012

Berufsbild Altenpflege

Drittes Ausbildungsjahr Altenpflege muss durch den Bund finanziert werden. Rund 30 starke Partner aus Bund, Ländern und Verbänden machen den Weg frei zum ersten, bundesweiten Ausbildungspakt für den Bereich der Altenpflege. mehr


19.06.2012

Mogelpackung "Pflege-Bahr": Private Zusatzvorsorge bringt keine besseren Pflegeleistungen

Verband der Katholischen Altenhilfe in Deutschland (VKAD) warnt vor falschen Vorstellungen. Hilft die Vorsorge durch den „Pflege-Bahr“ im Bedarfsfall im Altenheim oder bei der ambulanten Pflege eine bessere Versorgung zu bekommen? mehr


22.05.2012

Tariflohn fürs Pflegepersonal, Kostenklarheit für die Heimbewohner/innen

Verband katholischer Altenhilfe fordert den Gesetzgeber auf, wichtige Anliegen in der Pflegereform zu berücksichtigen mehr


26.04.2012

Von "Fesselung" pflegebedürftiger Menschen kann keine Rede sein! - Berichterstattung über den 3. MDS-Bericht

Prüfer der Krankenkassen stellen in ihrem dritten bundesweiten Qualitätsbericht deutliche Verbesserungen in der Pflege fest mehr


16.04.2012

Steigende Benzinpreise belasten ambulante Pflegedienste

Der Verband katholischer Altenhilfe in Deutschland (VKAD) fordert Erhöhung der Fahrtkostenpauschalen mehr


05.04.2012

Überschüsse in der Krankenversicherung sinnvoll für Pflegebedürftige verwenden!

Der Verband der katholischen Altenhilfe in Deutschland (VKAD) fordert die Politik auf, endlich Systemfehler in der Pflegeversicherung zu korrigieren mehr


22.09.2011

Gute Pflege braucht gut ausgebildetes Personal und eine solidarische, nachhaltige Finanzierung

Das Jahr der Pflege läuft ab - die Pflegereform muss jetzt kommen mehr


20.07.2011

Zuwanderung kann Pflegenotstand nicht verhindern

Katholischer Fachverband plädiert allerdings für "indirekte Zuwanderung" mehr


25.03.2010

Ende der sittenwidrigen Ausbeutung in Sicht - Mindestlohn schafft Perspektive für Pflegekräfte

Der Verband katholischer Altenpflege in Deutschland e.V. (VKAD) begrüßt die Entscheidung der vom Bundesarbeitsministerium eingesetzten Pflegekommission für einen Mindestlohn in der Pflegebranche mehr