URL: www.vkad.de/presse/presse/reform-der-pflegeberufe-ist-eine-grosse-
Stand: 25.06.2018

Pressemitteilung

Reform der Pflegeberufe ist eine große Chance

 

Junge Menschen in einer Gruppenlernsituation

Heute hat das Kabinett den Entwurf des Pflegeberufereformgesetzes, den Gesundheitsminister Gröhe und Familienministerin Schwesig vorgelegt haben, beschlossen.

Die Politik zeigt damit, dass sie den Weg zu einer modernen gemeinsamen Ausbildung konsequent weitergeht.

 

Der Deutsche Evangelische Verband für Altenarbeit und Pflege (DEVAP) und der Verband Katholischer Altenhilfe in Deutschland (VKAD) begrüßen diesen Schritt ausdrücklich. Die Reform stellt aus ihrer Sicht eine große Chance für die Altenhilfe dar, die nicht vergeben werden darf.

Die Generalistik gibt Antworten auf den veränderten Bedarf pflegebedürftiger Menschen: Pflegeeinrichtungen versorgen heute und in Zukunft immer mehr ältere Menschen mit umfangreichem medizinischem und pflegerischem Bedarf. Das generalistische Bildungskonzept bildet die Kompetenzen ab, die Pflegefachkräfte für die bestmögliche Versorgung von mehrfach und chronisch kranken Menschen benötigen.

Nun, da der Weg geebnet ist, gilt es, den Inhalt und die Finanzierung der neuen Ausbildung so zu gestalten, dass das neue Berufsbild die Qualität der Pflege in jedem Lebensalter sicher stellt und attraktiv ist für junge Menschen. Pflege braucht ein breites und durchlässiges Bildungssystem, um jungen Menschen neue Karrierewege zu eröffnen. Eine moderne und vielseitige Ausbildung ist ein wichtiger Baustein im Kampf gegen den Fachkräftemangel.

Der VKAD und der DEVAP setzen sich gemeinsam mit einer breiten Allianz christlicher Verbände seit langem für eine generalistische Pflegeausbildung ein. Sie werden die Reform und die Entwicklung der dazugehörigen Verordnung zu den Lehr- und Lerninhalten weiter mit konstruktiver Kritik und Aufmerksamkeit begleiten.

Die gemeinsame Stellungnahme der beiden kirchlichen Fachverbände für Altenarbeit und Pflege DEVAP und VKAD können Sie am Ende des Textes herunterladen.

 

Download

PM: Kabinettsentwurf Pflegeberufereformgesetz

Stellungnahme Gesetz zur Reform der Pflegeberufe

Bundesmodellprojekt „Pflegeausbildung in Bewegung“ zur Generalistik